Die FCG/GPA-djp…

….ist unabhängig von politischen Parteien und Kirchen, arbeitet aber mit allen Gruppen und politischen Bewegungen zusammen, die Politik nach den Prinzipien der Christlichen Soziallehren gestalten wollen. Wir bekennen uns somit zu einer Gesellschaftspolitik, die von christlich-sozialen Grundsätzen geleitet wird. Wir stehen auf dem Standpunkt, dass die jeweils Betroffenen ihre Interessen selbst am besten vertreten. Darum will die FCG eine Gewerkschaftspolitik, die nicht zentralistisch verordnet wird, verkennt dabei aber nicht die Kraft der großen Gruppen und fordert daher eine klare Festlegung der Aufgaben der Gewerkschaften und des ÖGB.

Wir sind Teil der GPA-djp!

Wir bekennen uns zum Österreichischen Gewerkschaftsbund und sind ein lebendiger Bestandteil der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier. Wir arbeiten in allen Bereichen der GPA-djp aktiv mit und vertreten die spezifischen Interessen der Mitglieder unserer Fraktion. Etwa 30 von 100 der fraktionell zuordenbaren BetriebsrätInnen gehören in der GPA-djp der FCG an. Somit sind wir der Garant für Überparteilichkeit und Vielfalt. Entschieden wehren wir uns dagegen, den ÖGB und somit seine Gewerkschaften als sozialistische Institution gelten zu lassen. Viele Gewerkschaftsmitglieder haben hier eine andere Weltanschauung und diese zu vertreten ist unser Anliegen.

Wir sind für Sie da!

Probleme am Arbeitsplatz oder sozial-rechtliche Schwierigkeiten - Fragen zum Dienst- oder Kollektivvertrag, freier Dienstvertrag, Werkvertrag oder „neue“ Selbständige, Unterstützung bei Betriebsratswahlen. Unsere Sekretärinnen und Sekretäre nehmen sich Zeit für Sie und Ihre Anliegen!

Ganz in Ihrer Nähe!

Der persönliche Kontakt ist uns wichtig! Egal in welchem Bundesland Sie beheimatet sind, wir sind vor Ort und auch im Bundesbüro sind wir jederzeit gern bereit Sie zu unterstützen.